r Winterwonderland - Brunni-Alpthal

Winterwunderland Brunni-Alpthal


Die markanten Mythen dominieren die herrliche Voralpen-Szenerie im Skigebiet.

Winterwunderland Brunni-Alpthal

40 Minuten Fahrt ab Zürich – und man ist in einer anderen Welt. Auf der Route bis ins Dorf Alpthal wirkt die Landschaft noch nach ländlichem Durchschnitt. Doch schon wenige Kurven und Höhenmeter später spürt man bereits den besonderen Charme der Wintersportdestination Brunni-Alpthal.

Verschneite Tannen und Schneewände links und rechts der Strasse lassen Winterstimmung aufkommen. Nach der letzten Kurve erblickt man die imposanten Felswände des Mythenmassivs. Der Grosse Mythen zur Linken, der Kleine Mythen und der Haggenspitz zur Rechten. Mit den beiden Mythen hat die Natur ein Wahrzeichen gesetzt, mit dem auch das höchste menschliche Bauwerk nicht mithalten kann.

Winterwunderland Brunni-Alpthal Winterwonderland Winterwonderland

Die Mythen sind wohl die markantesten Voralpenberge der Schweiz und dominieren die Szenerie im Skigebiet. Von Hochnebel geplagten Unterländern geht das Herz auf, wenn sie in die sonnige, verschneite Traumlandschaft eintauchen. Winterwonderland Brunni-Alpthal.


mehr Geschichten über das Skigebiet im Wintermagazin Brunni-Alpthal