Schneetöff-Fahren für Kinder


Für Fahrten auf Schnee braucht es Spezialfahrzeuge. Raupenantrieb heisst das Zauberwort. Motorschlitten oder Schneetöffs heissen die Spezialgefährte, welche rasantes und sicheres Vorankommen auf verschneitem Gelände erlauben. Vorne zwei Lenkski, hinten eine robuste Gummiraupe. Das gibt Traktion. In ländlichen Teilen Finnlands oder Norwegens sind Schneemobile das Transportmittel Nummer 1. In unseren Gefilden trifft man sie eher selten an. Nicht so im Brunni. Eine ganze Flotte an Schneemobilen steht zur Nutzung bereit. Im Schneetöff-Park für Kids.

Schneetöff-Fahren in Brunni-Alpthal

"Gibt es das auch für die Grossen", ist eine häufige Frage an Park-Überwacher Marcel. Leider nein, der Schneetöff-Park im Brunni ist ausschliesslich für Kinder zwischen 5 und 12 Jahre. Diese sind sowieso fasziniert von Spezialfahrzeugen. Einmal mit dem Schneemobil durch den Schnee zu pflügen ist für viele prickelnder als ein Chilbi-Besuch.

Schneemobile in Brunni-Alpthal


"Unsere Kids dürfen als Belohnung für gute Skifahr-Lern-Leistungen ein Mal Schneetöff-Fahren", kommentiert Vater Alexander den Ticketkauf. Der Schneetöff-Park als Motivator für kleine Wintersportler ist ein guter Trick. So werden fleissig „Bögli” gemacht, damit man sich die „Schneetöff-Fahrt” am Nachmittag verdient. Die Schneemobile im Schneetöff-Park sind speziell für Kinder konstruiert und auf sicheres Tempo gedrosselt. Nach einer kurzen Einweisung durch Instruktor Marcel wird der Helm angeschnallt und die Fahrt geht los. Einen mit „Töggel” abgesteckten Parcours gilt es zu absolvieren.

Skidoos für Kids in Brunni-Alpthal

Die Kinder fahren die Route selbstständig ab. Mit dem Daumen am Gashebel regulieren sie das Tempo. Mit der Kraft beider Arme steuern sie die Lenkski. Nach wenigen Sekunden haben die Knirpse es erlickt. Manche Eltern kommen ins Staunen, wie geschickt ihr Nachwuchs mit dem Raupenfahrzeug hantiert. So mancher Daddy feuert seine Knirpse zu mehr Tempo an. Nach einigen Minuten ebben die Kräfte ab. Das Lenken im Schnee ist anstrengender als bei Strassenfahrzeugen. Zum Abschluss posieren die Kleinen noch fürs Familienalbum.

mehr Geschichten über das Skigebiet im Wintermagazin Brunni-Alpthal

Wintermagazin


Teil 1: Winterwunderland Brunni-Alpthal
Teil 2: Familien. Fokus. Willkommen.
Teil 3: Spiel und Spass.
Teil 4: Alles da. Skiunterricht für Gross und Klein.
Teil 5: Mehr als Piste. Erlebnis. Fun. Park.
Teil 6: Nachtschlitteln. Action in der Nacht.
Teil 7: Schneetöff-Fahren für Kinder.
Teil 8: Kopilot. Maschinen erleben. Hautnah.
Teil 9: Natürlich. Solar. Der Erste der Schweiz.
Teil 10: Rental. Wintersport braucht Ausrüstung.


ganzes Wintermagazin als PDF